Warenkorb

Press enter to begin your search
0
  • No products in the cart.

Neuer Vierteiler startet am Freitag

Alexander Wandinger vom Trachteninformationszentrum Benediktbeuern ist sich sicher: Sowas wie Tracht, das gibt es gar nicht. Tracht ist immer auch Mode!
Klaus Pritzl vom Trachtenverein Bayrischtzell dagegen sagt: „Tracht ist Tradition. Alles soll so bleiben, wie es immer war“ – besonders die Lederhose.

 Na was jetzt?
Das fragen sich auch Katharina Strasser und Jürgen Maurer. Sie bewegen sich in der neuen Reihe „Mei Tracht“ geschmeidig zwischen den beiden Polen.
In der ersten Folge der 4-teiligen Reihe – jeden Freitag um 20:15 Uhr auf Servus TV – gehen sie dem Geheimnis und Ursprung der Lederhose und allem, was sich sonst noch unter der Gürtellinie abspielt, auf den Grund. Dabei entdecken sie die Ur-Jean, gefaltete Stiefel, vegane Lederhosen und einen Hippie, der vom Lederhosenhasser zum Lederhosenexperten mutiert ist.
Prädikat Sehenswert: Jürgen Maurers Lederhosenwaden. Wer die sehen will, muss einschalten.

Unter der Gürtellinie – Stiefeltracht und Lederhosen
Ein Film von Fritz Kalteis
Freitag, 29.07.2016 um 20:15 Uhr auf Servus TV