Warenkorb

Press enter to begin your search
0
  • No products in the cart.

Die Schöne und das Biest

TV-Spielfilm, 88min
Regie: Marc-Andreas Bochert
Produktionsjahr: 2012
Koproduktion mit Provobis Film und Moviepool für das ZDF

Das berühmte Märchen erzählt von der unmöglichen Liebe eines wilden Biests zu einem schönen Mädchen. Hugo, der Vater der schönen Elsa, steht kurz vor dem Ruin. Doch das Schicksal scheint sich zu wenden, als Elsa von Ritter Bertolt umworben wird. Auf dem Rückweg von einer Geschäftsreise verirrt Hugo sich in eine geheimnisvolle Burg. Als er dort eine Rose pflückt, bedroht ihn plötzlich ein Ungeheuer, halb Tier, halb Mensch. Hugo rettet sein Leben, indem er im Austausch das erste Lebewesen anbietet, das ihm zu Hause begegnet. Zu seinem Entsetzen ist es seine Tochter.

Preise

Geisendörferpreis für Kinderfernsehen 2013
Emil 2013 (Preis für gutes Kinderfernsehen von TVSpielfilm)

Credits

Regie
Marc-Andreas Bochert

Drehbuch
Marcus Hertneck

Produzenten
Thomas Teubner
Bernadette Schugg
Michael Cencig

Musik
Stefan Maria Schneider

Besetzung
Elsa, Die Schöne Cornelia Gröschel
Das Biest, Prinz Arbo Max Simonischek
Wirt Hugo, Elsas Vater Jürgen Tarrach
Schlossdienerin Irmel Carolin Walter
Schlossdiener Wenzel Karsten Kramer
Ritter Bertolt Christoph Letkowski
Magd Gertrud Nadine Wrietz
Vogt Wolfgang Edelmayer
Pfandleiher Johannes Silberschneider
Schäfer Wolfgang S. Zechmayer

ZDF-Koproduktion mit Provobis, Moviepool und Metafilm.
Gefördert von: Fernsehfonds Austria, Land Niederösterreich, Land Salzburg

Category

TV Spielfilm