Warenkorb

Press enter to begin your search
0
  • No products in the cart.
entschleunigung03
entschleunigung02
entschleunigung01

Entschleunigung – Das Leben vergeht schnell genug

TV-Dokumentarfilm, 45min (ORF)
Regie: Michael Cencig
Produktionsjahr: 2014

Steckt man mitten im Berufsleben, klagt man nur allzu oft über das Hamsterrad, in dem man läuft und läuft und läuft. Ab dem Tag der Pensionierung steht dieses plötzlich still. Die größte Herausforderung besteht darin, sich selbst eine zufriedenstellende Struktur zu geben und jenseits des Jobs Sinn im Leben zu finden. Ein Film über Menschen, die in ihrem Arbeitsleben immer 200% gaben und durch ihre Pensionierung erstmals gebremst werden.

Credits

Buch & Regie
Michael Cencig

Kamera
Franz Riess

Schnitt
Benjamin Sedlak

Ton
Andreas Traint

Licht
Camillo Cibulka

Sprecher
Paul Matic

Produktionsleitung
Jenny Wätzig

Eine Produktion der
Metafilm
im Auftrag des
ORF

Category

TV Dokumentation