Warenkorb

Press enter to begin your search
0
  • No products in the cart.
wgmk01
wgmk03
wgmk02

Wacher Geist und müde Knochen

TV-Dokumentarfilm, 52 min (ORF)
Regie: Martin Betz
Produktionsjahr: 2015

Alle dreieinhalb Jahre steigt die Lebenserwartung in unseren Breiten um ein Jahr: Obwohl die Österreicher derzeit durchschnittlich mit 58,5 Jahren in Pension gehen, wollen sich immer mehr Menschen auch im hohen Alter ihre Arbeit nicht nehmen lassen. Einige von ihnen – im Alter zwischen 73 und 94 Jahren – stellt der Dokumentarfilm „Wacher Geist und müde Knochen“ vor. Mit ihrer Vitalität geben sie einen Ausblick auf eine Arbeitswelt von morgen, in der angesichts des demografischen Wandels ältere Arbeitnehmer immer mehr zum Alltag werden.

Credits

Buch und Regie
Martin Betz

Kamera
Walter Reichl

Ton
Arnulf Auerböck
Andreas Traint

Schnitt
Robert Zapletal

Sprecher
Cornelius Obonya

Produktionsleitung
Jenny Recalde

Herstellungsleitung
Michael Cencig

Eine Produktion der
Metafilm
im Auftrag des
ORF

Category

TV Dokumentation