Shopping Cart

Press enter to begin your search
©Helmut Wimmer
©Helmut Wimmer
©Helmut Wimmer
©Helmut Wimmer

The Rothschilds

TV-Dokudrama, 52 min, 2021
Regie: Klaus T. Steindl

Der Name Rothschild ist ein Mythos, den fast jeder kennt. Nichts auf dieser Welt wird so sehr mit “Reichtum” assoziiert. Zugleich steht der Name Rothschild für Verfolgung durch Rassenwahn und Nationalsozialismus – und bis heute für antisemitische Stereotype. So findet sich „Rothschild“ immer wieder als Code in diversen Weltverschwörungstheorien – zuletzt im Zusammenhang mit Covid-19.

Insbesondere der Wiener Zweig der Familie Rothschild steht für schwindelerregenden Aufstieg – und Fall ins Bodenlose. Anselm Rothschild rettete den Staat immer wieder mit gewaltigen Staatsanleihen. Auf Drängen von Metternich wurde er 1822 zum Baron geadelt. Aber obwohl sie nun zum Adel gehörten, blieb es der jüdischen Familie nach wie vor verwehrt, Haus und Grundbesitz zu erwerben.

Am 12. März 1938 will Louis Rothschild, der Leiter des Familienimperiums in der 5. Generation, in Wien-Aspern das Flugzeug nach Venedig besteigen, als ihn zwei Männer mit Hakenkreuzbinde verhaften und ins Gestapo-Hauptquartier am Morzinplatz bringen. Hier trifft er auf Heinrich Himmler persönlich, und die nun folgende Erpressung wird auf höchster Ebene verhandelt: Für sein Leben und seine Freiheit wird Louis mit seinem gesamten Vermögen bezahlen.

Was nur Wenige wissen, ist der wahre Umstand, durch den es zum Reichtum der Rothschilds kam, wie sie als Dynastie agierten, wie sehr sie für die Emanzipation von Jüdinnen und Juden gekämpft haben – und dass die Rothschilds entgegen aller Klischee-Darstellungen keine reine Männerdomäne waren. Von all dem erzählt diese Spieldoku, von Erfolg, Luxus und Bedrohung bis hin zur Poesie der Augenblicke.

Credits

Buch & Regie
Klaus T. Steindl

Kamera Spielszenen
Helmut Wimmer

Kamera Dokumentation
Hubert Doppler

Schnitt
Robert Zapletal

Ton
Peter Priemer
Philipp Putz

Kostümbild
Zizi Bohrer-Lehner

Maske
Regina Tichy

Ausstattung
Peter Suchy

Darsteller*innen
Alina Fritsch (Miriam Rothschild)
Roman Blumenschein (William Shirer)
Alexander E. Fennon (Louis Nathaniel Rothschild)
David Jakob (Heinrich Himmler)
Rainer Doppler (Mayer Amschel Rothschild erwachsen)
Inge Maux (Begleitperson)

Fotos © Helmut Wimmer
Category

TV-DOCUDRAMA